Serienjunkies.org

Robin Williams: Viel mehr als witzig – HDTV – SD/720p

Cover

Er war einer der beliebtesten Hollywoodstars, der unglaublich wandlungsfähig und dennoch immer wiedererkennbar war: Robin Williams. Die Dokumentation ist eine Hommage an den Schauspieler, der sich 2014 im Alter von 63 Jahren das Leben nahm. Zu seinen bekanntesten Rollen zählen unter anderem Mrs. Doubtfire oder der „Captain“ aus „Der Club der toten Dichter“. Robin Williams wollte eigentlich Politik studieren, lernte dann aber an der legendären Juilliard School in New York Schauspiel. Seine Karriere begann er mit Auftritten als Stand-up-Comedian; er sah sich zwar nicht als Komiker, kehrte jedoch immer wieder dahin zurück. Der Durchbruch im Fernsehen gelang ihm Ende der 70er Jahre als Außerirdischer in der Sitcom „Mork vom Ork“. Für diese Rolle wurde er 1979 mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Als Filmschauspieler begann er 1980 in Robert Altmans Musikkomödie „Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag“. Zwei Jahre später machte Williams den ersten Schritt ins ernste Fach: In George Roy Hills Tragikomödie „Garp und wie er die Welt sah“. Er konnte darin seine ganze emotionale Bandbreite unter Beweis stellen.

Dauer: 50:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Robin.Williams.-.Viel.mehr.als.witzig.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Robin.Williams.-.Viel.mehr.als.witzig.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Dezember '17, in Biografien, Kino, TV, Filme & Making Of's.

Nach oben