Serienjunkies.org

Selbstbestimmt! – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Dr. Semler behandelt Kinder, die an der Glasknochenkrankheit leiden – wie er selbst. Lara musiziert und tanzt, obwohl sie schwerhörig ist. Elke Hagenut sorgt sich um ihren Sohn Alexander, der mit dem Down Syndrom zur Welt kam. Besondere Kinder und Menschen, die sich für sie engagieren, stehen im Mittelpunkt dieser Sendung. Arzt mit Glasknochen – Dr. Semler ist Arzt und genießt das Vertrauen seiner Patienten, weil er die gleiche Krankheit hat wie sie. Was seine jungen Patienten durchmachen, kann Dr. Semler sehr gut nachvollziehen. Genau wie die Kinder, die er in der Universitätsklinik Köln betreut, hat auch er die Glasknochenkrankheit. „Ich bin viel näher an ihnen dran, allein schon wegen der Größe“, erzählt der Mediziner, „nein, ganz im Ernst, an mir können die Kinder sehen, dass es auch mit dieser Erbkrankheit möglich ist, sein Leben sehr gut zu meistern.“ Lara kann wieder hören – Lara spielt leidenschaftlich Flöte. Für die Neunjährige ist dies etwas ganz Besonderes, denn nur durch Implantate (Cochlea Implantate – Cis) kann sie hören, was sie spielt. Sie hört nicht ganz so gut wie ihre Freundinnen, aber es reicht zum Musizieren und mehr noch, nun hat Lara auch den Rhythmus, das Tanzen, für sich entdeckt. Jasmin in der Ausbildung: Jasmin ist ein selbstbewusster Teenager – trotz ihrer körperlichen Einschränkungen. Wenn Eltern Kinder loslassen müssen – Elke Hagengut steht vor einer großen Entscheidung, ist emotional in einer schwierigen Situation. Die Pflege und Betreuung von Sohn Alexander ist körperlich nur noch schwer zu schaffen. 27 Jahre ist der junge Mann mit Down Syndrom, lebte immer zuhause. Nun geht das nicht mehr. Heißt es jetzt Loslassen? Heißt es jetzt Heim? Mit dieser Entscheidung bleibt Elke Hagengut nicht allein. Sie nutzt das Angebot der Selbsthilfegruppe „Lebens(t)räume“ in Sangerhausen, die ihr und anderen Eltern in ähnlicher Situation zur Seite steht. SonntagsFragen mit Ranga Yogeshwar – Keiner erklärt Wissenschaft im Fernsehen so kinderleicht wie Ranga Yogeshwar. Der Luxemburger mit indischen Wurzeln studierte Physik und arbeitet seit fast 30 Jahren als Wissenschaftsjournalist Diese und andere Geschichten über besondere Kinder und Menschen, die sich für diese engagieren, erzählt „Selbstbestimmt!“ im Januar. Durch die Sendung führt Mathes Dues.

Selbstbestimmt.Leben.mit.Behinderung.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Juni '11, in Biografien, Gesellschaft, Gesundheit&Medizin.

Nach oben