Serienjunkies.org

Der Brottag – dTV – h264

Cover

Es ist ein kleines, zum Teil verlassenes Dorf in der Nähe von Sankt Petersburg. Nur noch ein paar Einwohner leben hier, vor allem alte Leute mit ihren Haustieren. Einmal pro Woche, am Dienstag, ist Brottag. Eine Lokomotive stellt in der Nähe des Dorfes einen mit Brot beladenen Waggon ab, den die Einwohner auf nicht mehr benützten Schienen ins Dorf schieben. Der Dokumentarfilm, der 1998 auf dem DOK Festival Leipzig mit der Goldenen Taube ausgezeichnet wurde, fasziniert aufgrund seines langsamen Erzählrhythmus, seiner wenigen Einstellungen und führt in eine Welt, in der die Zeit angehalten zu sein scheint.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Russisch & dt. Untertitel | Format: h264 | Uploader: HB

Der.Brottag.GERMAN.SUBBED.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Juli '14, in Menschen, Russland.

Nach oben