Serienjunkies.org

Der Tanz der Navajos – HDTV – SD/720p

Cover

Das größte Indianerreservat der Vereinigten Staaten, das ungefähr die Größe Bayerns hat, liegt in Teilen Arizonas, New Mexicos und Utahs. Hier leben etwa 265.000 Navajos, die sich selbst verwalten. Die jungen Navajos wachsen bilingual auf, sind im amerikanischen Alltag integriert, aber bekennen sich bewusst zu ihrer Navajo-Kultur.Die „Navajo Nation Reservation“ ist das größte Indianerreservat der Vereinigten Staaten. Weltweit berühmt für seine imposanten Landschaften, erstreckt sich das Reservat auf Teile der US-Bundesstaaten Arizona, New Mexico und Utah. Im Jahr 1868 den Navajos nach einer zeitweiligen Zwangsumsiedlung vom Bundesstaat schließlich vertraglich zugesichert, bleibt das Reservat ein Gebiet mit eingeschränkter Autonomie. Der Aufbau einer Industrie oder der Abbau von Rohstoffen ist den indianischen Stämmen nicht erlaubt, sondern amerikanischen Gesellschaften vorbehalten. 265.000 Navajos verwalten sich selbst. Sie haben einen eigenen Präsidenten, eigene Hochschulen, ein eigenes Rentensystem, eigene Hospitäler und eine eigene Rechtsprechung. Die jungen Navajo-Indianer wachsen bilingual auf. Sie sind im amerikanischen Alltag integriert, bekennen sich aber bewusst zu ihrer Navajo-Kultur. Die Protagonisten geben einen Einblick in die bis heute gepflegten Bräuche, Rituale, Feste sowie in alte Handwerkskünste – aber auch in die Anpassungsfähigkeit der Menschen: Die Protestband Sihasin kämpft mit Punkrock-Musik für die Rechte ihres Volkes, der Missionar Mark Charles mit iPhone und Facebook. Ray Tsosie, Moderator beim eigenen Radiosender „KTNN“, ist sich bei der Programmplanung seiner Mittlerfunktion bewusst, und Genevieve Hardy verpasst der alten Webkunst ein modernes Styling – ohne die traditionellen Symbole zu vergessen. Das Navajo-Land ist trotz allmählicher Modernisierung relativ arm. Die meisten Navajos verdienen im Reservat ihr Einkommen durch Tourismus oder durch Kunsthandwerk. Die einst großartige indianische Kultur lässt sich auch noch erahnen, wenn sich alle 392 Stammesuntergliederungen zum größten mehrtägigen Fest, dem „PowWow Gathering“ in New Mexico treffen. Die Kamera begleitet dieses farbenprächtige Treiben.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Der.Tanz.der.Navajos.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Der.Tanz.der.Navajos.GERMAN.DOKU.720p.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Februar '14, in Menschen, Nordamerika. Tags: , , , .

Nach oben