Serienjunkies.org

Die größte Frau der Welt – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Lazarus666

Die Chinesin Yao Defen ist aufgrund eines Tumors an ihrer Hirnanhangdrüse 2,40 Meter groß – und sie wächst weiter, obwohl sie bereits 34 Jahre alt ist. Die Dokumentation zeigt ihren Leidensweg und ihren Kampf für ein besseres und lebenswetertes Dasein. Im Alter von 15 Jahren wurde bei Yao Defen eine so genannte Akromegalie diagnostiziert: Ein Tumor an ihrer Hypophyse, wie die Hirnanhangdrüse in der Fachsprache heißt, verursacht bei ihr ein enormes Körperwachstum. Da Yao Defen sich zunächst keine Operation leisten konnte, wurde sie bis zu ihrem 28. Lebensjahr immer größer und größer. In einem Land, in dem eine Frau durchschnittlich nur etwa 1,50 Meter groß wird, wurde Yao Defen mit einer Körpergröße von 2,40 m zu einem Kuriosum. Sie führte ein qualvolles Leben in einem Zirkus, in dem sie zur Schau gestellt wurde. Mittlerweile hat sie sich einer Operation unterzogen, die aber bisher nicht den gewünschten Effekt gebracht hat: Defen wächst weiter. Ihr Gesundheitszustand hat sich durch die Krankheit so verschlechtert, dass sie nur noch vier Stunden am Tag aufrecht stehend verbringen kann. Den Rest der Zeit muss sie liegen. Sie ist vollkommen von ihrer Mutter und ihrem Bruder abhängig, die sie pflegen. Tägliche Handgriffe werden für die Riesin zur Qual, da ihre Rückenmuskulatur der enormen Größe nicht gewachsen ist. Die Dokumentation “Die größte Frau der Welt” zeigt die schwierigen Bedingungen, unter denen die Chinesin leben muss, die Scham über ihr Anders-Sein und ihren Kampf für ein lebenswerteres und längeres Leben.

Die.groesste.Frau.der.Welt.German.DOKU.WS.dTV.XviD.MERRY.XMAS-ROUTiNE
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Dezember '09, in China, Menschen. Tags: , , .

Nach oben