Serienjunkies.org

Die Sünderrolle: Verkehr in Ost und West – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Zum Verkehrssünder ist doch wohl jeder Autofahrer schon mal geworden. Kaum gibt es ein paar zusammenhängende Feiertage, setzt sich wieder eine Blechlawine in Bewegung. Mit seinem Lieblingsspielzeug genießt der Deutsche fast grenzenlose Freiheit – wenn da nicht jene heimtückischen Aktionen der Polizei wären, die den Verkehrssünder wieder auf den rechten Pfad der Tugend zurückführen sollen. Jedem Autofahrer sind sie hinreichend bekannt: die teuren Fotos, Abstandsmessungen, allgemeinen Verkehrskontrollen etc. Und dann die ärgerlichen Schreiben der Bußgeldstelle … Im Osten bekam man bei „Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung“ entsprechende Stempel in die Fahrerlaubnis gedrückt, im Westen werden die Rechtsübertritte seit 1958 in der Verkehrssünderkartei Flensburg gespeichert. Das Unrechtsbewusstsein des Autofahrers ist jedoch auf beiden Seiten gleich schlecht ausgeprägt. Und so finden sich in den Archiven Ost wie West, vom „Verkehrsmagazin“ bis zum „7. Sinn“, zahlreiche Beiträge, die den kleinen „unschuldigen“ Sünder in Konfrontation mit den Gesetzeshütern zeigen. Aus Hunderten von Filmausschnitten ist eine unterhaltsame Collage zum Thema Verkehr entstanden: von den Anfängen der Verkehrskontrolle mit Stoppuhr und Fotoapparat bis zur modernen Videoüberwachung von Rasern auf der Autobahn.

Die.Suenderrolle.-.Verkehr.in.Ost.und.West.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 März '11, in DDR, Menschen. Tags: , , , .

Nach oben