Serienjunkies.org

Ein Mädchen vom Bodensee: Gräfin Sonja Bernadotte – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Bis zur Übergabe an die nächste Generation zu Beginn 2007 war sie Herrin über 45 Hektar Paradies im Bodensee. Sie hat in eine alte Dynastie eingeheiratet, die seit Anfang des 19. Jahrhunderts das schwedische Königshaus stellt: Sonja Gräfin Bernadotte af Wisborg, ehemalige Geschäftsführerin der Mainau GmbH, eines der führenden Touristikunternehmen in Deutschland. Sie hat fünf Kinder großgezogen und sich, zusammen mit ihrer elf Jahre älteren Stieftochter Gräfin Birgitta, um ihren Mann gekümmert: Graf Lennart Bernadotte. Er starb kurz vor Weihnachten 2004 im Alter von 95 Jahren. In Schweden am Ufer des Mälarsees, Schloss Gripsholm in Sichtweite, und auf Schloss Mainau am Ufer des Bodensees erzählt die Gräfin ihr Leben. Die ungewöhnliche Karriere der Verwalterstochter Sonja Haunz, die nach der Schule in die Welt hinaus will und die dann doch am Bodensee bleibt – als Frau des Schlossherrn auf der Mainau. Ein Stoff für einen Courths-Mahler-Roman und doch eine Geschichte aus dem richtigen Leben. Gräfin Sonjas Erzählungen werden ergänzt durch Anmerkungen derer, die ihr nahestehen. So spiegelt sich die Persönlichkeit dieser ungewöhnlichen Frau im letzten Interview von Graf Lennart Bernadotte, in Gesprächen mit Gräfin Birgitta, Tochter Comtesse Caterina, einer alten Kinderfrau, der ehemaligen Chefsekretärin und Freunden der Familie. Die Dokumentation begleitet und beobachtet „Gräfin Sonja“, wie die Mainauer sie nennen, noch bei verschiedenen öffentlichen Auftritten als Chefin der Mainau GmbH und im Rahmen ihrer zahlreichen Ehrenämter.

Ein.Maedchen.vom.Bodensee.Graefin.Sonja.Bernadotte.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 November '10, in Biografien, Menschen. Tags: , , , , .

Nach oben