Serienjunkies.org

Entfuehrt im Irak: 311 Tage Nervenkrieg – HDTV – 720p/1080p

Cover

Horrorszenario Geiselnahme – Für den Amerikaner Roy Hallums wird dieser Alptraum am 1. November 2004 bittere Realität. Der Angestellte einer Saudi Arabischen Firma wird aus seinem Büro in Bagdad entführt und an einem geheimen Ort gefangen gehalten. Hallums` Entführer verlangen 12 Mio. Dollar Lösegeld. Die US-Regierung lässt sich nicht auf derartige Lösegeldzahlungen ein und arbeitet an einem Befreiungsplan. Doch Roy Hallums bleibt für 311 Tage in der Gewalt der Entführer. Immer in der Angst exekutiert zu werden. Diese Dokumentation enthüllt die Details der dramatischen Entführung.

Dauer: 45:00 | Größe: 1050 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Entfuehrt.im.Irak.311.Tage.Nervenkrieg.German.DOKU.720p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1890 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Entfuehrt.im.Irak.311.Tage.Nervenkrieg.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Januar '16, in Kriminalität, Menschen.

Nach oben