Serienjunkies.org

Leben zum halben Preis: Familien mit knappem Budget erzählen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Sie jammern nicht, aber sie mögen Monate mit weniger als 31 Tagen: Schweizer Familien, deren Lohn nicht bis Monatsende ausreicht, deren Stolz und Scham es aber nicht zulassen, beim Sozialamt anzuklopfen. Virtuos nutzen sie Gelegenheiten, in allen Bereichen des Lebens zu sparen. Zu wenig Geld haben bedeutet trotzdem häufig für sie, zu wenig Gelegenheit zu haben, am normalen gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Kino für die Kinder, ein Ausflug in den Zoo, ein Besuch im Restaurant: Viele dieser kleinen Freuden müssen anderswo wieder eingespart werden. Ferien werden meist zuhause gemacht. Wenn sie das Meer sehen wollen, stellen sie den Fernseher an. Wenn der Zahnarzt einmal länger bohrt und eine entsprechende Rechnung stellt, müssen sie Hilfe suchen – bei Verwandten oder privaten Institutionen. Schmerzhaft, ja bedenklich ist der Verzicht auf Förderung und Ausbildung der Kinder – auch im musischen oder sportlichen Bereich. Der Film stellt vier Familien vor, bei denen es zwar an Geld, nicht aber an Familienzusammenhalt mangelt. Die Protagonisten berichten, wie es ist, als Familie stets knapp bei Kasse zu sein. Sie erzählen von Zeiten belastender Entbehrung, aber auch vom Gewinn, gemeinsam schwierige Momente zu meistern.

Leben.zum.halben.Preis.Familien.mit.knappem.Budget.erzaehlen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-RAK
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 11 Februar '11, in Gesellschaft. Tags: , .

Nach oben