Serienjunkies.org

Papa hat sich erschossen – HDTVRip – SD

Cover

Regisseurin Dagmar Knöpfel zeigt, wie präsent Suizid in unserer Gesellschaft ist. Anhand der persönlichen Geschichte Saskia Jungnikls wirft der Film ein Licht darauf, was der Freitod eines Menschen oftmals für diejenigen bedeutet, die er zurücklässt: Ohnmacht, Wut, Entsetzen, Schuldgefühle. Dabei kommen auch Experten zu Wort, die diese persönliche Ebene für eine breitere Diskussion öffnen. Die Dokumentation will Thema und Tabu voneinander lösen und einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit Suizid in unserer Gesellschaft leisten.

Dauer: 50:00 | Größe: 456 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Papa.hat.sich.erschossen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Dezember '15, in Gesellschaft.

Nach oben