Serienjunkies.org

unsere bösen Kinder – DVDRip – Xvid

Cover

Berlin-Kurfürstendamm am Heiligabend 1991. Vor den Kathedralen des Wohlstandes beginnt Regisseur Karl Heinz Lotz sein Filmprojekt über Straßenkinder. Und er tut das vor allem aus persönlicher Betroffenheit: Sein 13-jähriger Adoptivsohn bestiehlt ihn regelmäßig und lebt seit längerer Zeit auf der Straße – scheinbar ohne jedes Unrechtsbewusstsein und ohne Schuldgefühle für den Schmerz der Eltern. Noch weitere vier Kinder dieser Altersgruppe mit sehr unterschiedlichen Schicksalen und Elternhäusern werden sensibel porträtiert – soweit sie die Fragen des Regisseurs an sich herankommen lassen. Auch gewaltbereite Jugendgruppen (16-18 Jahre) des rechten und linken Spektrums in einer Potsdamer Retortensiedlung kommen mit erschütternder Aggressivität zu Wort. Ganz bewusst hat Karl Heinz Lotz seinen Film in schwarz-weiß gedreht und erzielt damit einen deutlich grelleren Blick auf die Schattenseiten unserer Gesellschaft, der durchaus auch heute noch einige Gültigkeit hat.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Igelbauer

unsere.boesen.Kinder.GERMAN.DVDRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Mai '14, in Gesellschaft. Tags: .

Nach oben