Serienjunkies.org

Das Leben: Viel zu Dick – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Elina ist 17 und mit ihren 139 Kilogramm viel zu dick. Sie leidet wie sieben Prozent der Mädchen und Jungen in Deutschland unter Fettsucht (Adipositas). Ebenso wie Katharina, die 15 Jahre alt ist und 165 Kilogramm wiegt. Beide wollen und müssen dringend abnehmen. Nicht nur weil Dicksein einsam macht, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen. Aber Abnehmen ist nicht leicht, besonders dann nicht, wenn Essen zur Sucht geworden ist, wenn familiäre Probleme hinzukommen. Deshalb machen beide eine Langzeittherapie in der Insula-Klinik in Berchtesgaden, weit weg von zu Hause. Ein Jahr lang haben die Autoren die beiden Mädchen und andere Jugendliche in der Klinik und zu Hause bei ihrem Versuch beobachtet, ihre vielen überflüssigen Pfunde zu verlieren, ihr Essverhalten zu ändern. Die Kinder und Jugendlichen äußern sich sehr persönlich über ihre Erfahrungen mit dem Dicksein und die dadurch entstandenen seelischen Belastungen. Mit ihnen erleben wir Erfolge und Rückschläge. Wird Elina, die unbedingt Friseurin werden will, genügend abnehmen, um eine Chance auf eine Lehrstelle zu haben? Wird Katharina trotz aller persönlichen und familiären Krisen auf Essen als Trostspender verzichten können?

Das.Leben.Viel.zu.Dick.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Juni '11, in Gesundheit&Medizin, Kochen & Essen. Tags: , , .

Nach oben