Serienjunkies.org

Früher Mama, heute Papa: Wenn Eltern das Geschlecht wechseln – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 46:20 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Männer, die gerne Frauen wären – Frauen, die sich nichts sehnlicher wünschen als einen Männerkörper. Transsexuelle, das sind Menschen, die in einem Körper leben, den sie ablehnen. Derzeit sind in Deutschland etwa 6.000 Transsexuelle für eine körperliche Geschlechtsangleichung in medizinischer Behandlung. Eine Reportage von Katharina Wulff-Bräutigam. Die meisten Transsexuellen erkennen ihre Besonderheit schon im Kindesalter, doch leben sie oft viele Jahre weiter im falschen Körper und versuchen ein “normales” Familienleben zu führen. Nicht wenige bekommen Kinder, fügen sich in eine Rolle, mit der sie überfordert sind. Doch was passiert mit den Kindern, wenn sich Vater oder Mutter doch dazu entschliessen, ihr Geschlecht zu ändern? stern TV Reportage begleitet zwei Familien durch ihren Alltag, bei denen Papa zu Mama wurde beziehungsweise die Mutter nun ein Vater ist. Familie K. aus Giessen ist eine ungewöhnliche Familie. Die 54-jährige Ria und die 38-jährige Karin sind seit drei Jahren verheiratet. Zusammen haben sie die dreijährige Janis. Ria ist transsexuell. Noch vor vier Jahren war sie ein Mann. Sie ist Janis leiblicher Vater. Nach der Geburt der gemeinsamen Tochter Janis war für Ria klar, dass sie eine Frau werden wollte. “Ich wollte schon immer Mutter sein.” Seitdem hat Janis zwei Mamas. Für das Mädchen ist das ganz normal. Während Karin als Biologin arbeitet, kümmert sich Ria um Haushalt und Kind. In Giessen gilt die transsexuelle Ria als Exotin. Ihr grösster Wunsch ist es, als vollwertige Frau akzeptiert zu werden. Durch ein Hormongel sind ihr mittlerweile Brüste gewachsen und durch Stimmübungen wird ihre Stimme allmählich höher. Doch aus biologischer und rechtlicher Sicht ist Ria noch ein Mann, und das will sie ändern. stern TV Reportage hat die “etwas andere” Familie in ihrem Alltag begleitet Lukas S. aus Marburg war bis vor vier Jahren Nadine. Der 32-jährige ist Vater der zehnjährigen Lisa. Er zieht sie alleine gross. Schon als Kind fühlte Nadine, dass sie im falschen Körper geboren wurde. Gegen ihre Gefühle liess sich Nadine auf eine Beziehung mit einem Mann ein und bekam eine Tochter. Doch kurz nach der Geburt trennte sie sich von Lisas Vater. Als Frau wurde sie immer unglücklicher. Sie vernachlässigte ihr Kind. Mit 28 Jahren entschloss sie sich, als Mann zu leben. Sie liess sich die Brüste und die Gebärmutter entfernen. Als Mann hat Lukas S. endlich seine Lebensfreude wiedergefunden, und er ist wieder für seine Tochter da. Seit dem es ihrem Papa besser geht, ist auch Lisa glücklicher. Doch in der Schule wird sie immer wieder wegen ihres transsexuellen Vaters gehänselt. Lukas S. wünscht sich eine ganz normale Familie. Dazu fehlt ihm nur noch eine neue Lebenspartnerin. Doch Lukas hat Angst auf eine Frau zuzugehen, weil er noch keinen Penis hat. Und er hat Angst vor der OP. Denn die ist nicht ohne Risiken. stern TV Reportage begleitet Lukas S. bei seinem Termin beim Spezialisten in München. Wird er sich für eine Operation entscheiden?

stern.TV.Reportage.Frueher.Mama.heute.Papa.Wenn.Eltern.das.Geschlecht.wechseln.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 März '11, in Gesellschaft, Gesundheit&Medizin, Sexualität.

Nach oben