Serienjunkies.org

Hoffnung auf ein zweites Leben – HDTVRip – h264

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: cp

Gerald T. sitzt in seinem Bett in der Frankfurter Uniklinik und ist aufgeregt. Morgen soll er ein unglaubliches Geschenk bekommen: Seine Schwester Claudia will ihm eine Niere spenden. Für ihn ist es die Aussicht auf ein neues Leben. Immerhin ist er 50 und hatte die Hoffnung fast aufgegeben. Vor mehr als zwei Jahren hatten die Ärzte bei ihm einen doppelseitigen Nierentumor festgestellt. Eine Maschine hatte von da an seine Nierenfunktion übernommen. Ohne die ständige Blutreinigung hätte er nicht überlebt. Statt zur Arbeit und zu seinen Chorproben war Gerald nun dreimal die Woche zur Dialyse gegangen und abhängig von der Maschine. Jetzt soll das ein Ende haben. Vorausgesetzt die Operationen verlaufen bei ihm und bei seiner Schwester gut. Gerald und Claudia haben dem Team von „ARD-exclusiv“ erlaubt dabei zu sein, wenn das neue Leben beginnt. In Deutschland warten rund 8.000 Menschen auf eine gesunde Niere. Sie warten immer länger. Sieben Jahre im Durchschnitt, denn die Zahl der Organspender ist nicht groß. Geralds Schwester wollte nicht, dass ihr Bruder so lange warten muss. Da gab es nur eine Lösung: die Lebendspende. Claudia musste ihren Bruder überreden, das Geschenk anzunehmen. Erst nach vielen Untersuchungen und Gesprächen war es so weit. Und doch bleibt es eine mutige Entscheidung: Was ist, wenn etwas schief geht und die neue Niere vielleicht nicht arbeitet?

Hoffnung.auf.ein.zweites.Leben.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-CP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 November '10, in Gesundheit&Medizin. Tags: .

Nach oben