Serienjunkies.org

Indien: Vorbild für die Armen – HDTVRip – h264

Cover

Von der Immunschwächekrankheit Aids sind vor allem die Menschen in schlecht entwickelten Ländern betroffen, Menschen, die in Armut leben. So hat der Subkontinent Indien inzwischen Südafrika überholt, was die Zahl der HIV-Infizierten betrifft. Doch das Land hat inzwischen den Kampf gegen Aids aufgenommen. Die Reportage berichtet sowohl über die offizielle Gesundheitspolitik zum Thema Aids als auch vom alltäglichen Leben der Betroffenen und ihrem Kampf gegen die Krankheit. Trotz erfolgreicher Tritherapien bleibt Aids nach wie vor die weltweit häufigste Todesursache. Und jeder weiß, dass die zum Überleben notwendigen Medikamente in den entwickelten Ländern des Westens verabreicht werden, während die meisten Kranken in den armen Ländern auf der südlichen Halbkugel leben. So ist Indien ist mit 5,7 Millionen HIV-Infizierten – laut Angaben aus dem Jahr 2006 – das am schlimmsten betroffene Land. Es hat sogar Südafrika überholt. Vor vier Jahren hat Indien jedoch den Kampf gegen Aids aufgenommen. Gesundheitsminister Anbumani Ramadoss hat mit der Gewohnheit gebrochen, die wahren Zahlen der Infizierten zu verheimlichen. Und vor einem Jahr hat der Oberste Gerichtshof in Delhi die Strafbarkeit der Homosexualität aufgehoben, um effizienter gegen das HIV-Virus zu kämpfen. Die Dokumentation spürt dieser indischen Revolution nach und stellt faszinierende Persönlichkeiten vor: Frauen und Männer, die mit Aids leben und täglich gegen das Virus und die Stigmatisierung in ihrem ultrakonservativen Land zu kämpfen haben. Das Filmteam zeigt aber auch das fragwürdige Treiben des Gurus Baba Ramdev, der vorgibt, Aids durch Yoga und Ayurveda heilen zu können, und folgt Privatdetektiven auf ihrer Suche nach Medikamentenfälschern. Sollte Indien den Feldzug gegen Aids gewinnen, wäre dies eine entscheidende Wende im Kampf der Entwicklungsländer gegen die Pandemie. Indien würde zum Vorbild. Zudem gilt das Land als „Apotheke“ der Entwicklungsländer. In Indien wird der Großteil der Generika für die Tritherapien hergestellt. Aids-Therapien gibt es bekanntlich genug. Doch die mächtigen Pharmakonzerne verkaufen diese zu einem horrenden Preis, den die meisten armen Länder nicht bezahlen können.

Dauer: 53:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Indien.-.Vorbild.fuer.die.Armen.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD.AC3-128
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 53:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: sunspots

Indien.-.Vorbild.fuer.die.Armen.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-MiSFiTS
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Dezember '10, in Asien, Gesellschaft, Gesundheit&Medizin, Moderne. Tags: , , .

Nach oben