Serienjunkies.org

Plötzlich ist die Welt ganz klein: Leben auf der Frühchenstation – Webrip – SD/720p

Cover

Die Autorin Maja Classen kehrt mit der Kamera zurück in die Klinik, in der sie vier Jahre zuvor selbst Mutter von frühgeborenen Zwillingen wurde. Hautnah begleitet sie drei Familien während ihrer emotionalen Achterbahnfahrt durch die ersten Lebenswochen ihrer Babys. Die Frühgeburt erwischt die meisten Familien eiskalt. Aus großer Vorfreude wird große Angst. Und dann wird die Welt plötzlich ganz klein. Schläuche und Gepiepse. Alles dreht sich um den Winzling im Inkubator. Es ist eine Gratwanderung zwischen Leben und Überleben. Das St.-Joseph-Krankenhaus Berlin-Tempelhof ist eines der wenigen Krankenhäuser Deutschlands, das es den Eltern ermöglicht, auf der Intensivstation zu wohnen und in speziellen Familienzimmern ihre Babys rund um die Uhr zu begleiten. Inmitten der hochtechnisierten Apparatemedizin sind die ersten „Rooming-in“-Nächte ein Horror für Mütter und Väter: dauernd schlägt der EKG-Alarm, geschlafen wird kaum, offene Türen, keine Privatsphäre.

Dauer: 01:22:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Ploetzlich.ist.die.Welt.ganz.klein.GERMAN.DOKU.Webrip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:22:00 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Ploetzlich.ist.die.Welt.ganz.klein.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 November '17, in Gesundheit&Medizin.

Nach oben