Serienjunkies.org

Wenn die Seele leidet: Wege aus der Depression – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:09 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Seelennot ist zu einer Volkskrankheit geworden. Das Massenleiden gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen. Es tritt bei jungen und alten Menschen auf. Bis zum Jahr 2020 könnte die Depression die zweithäufigste Erkrankung weltweit sein, nur noch übertroffen von den Herz-Kreislauf-Krankheiten. Depressive sind meist emotionslos, antriebslos, hoffnungslos, appetitlos und schlaflos. Depression ist eine schwere Krankheit. Sie belastet die Menschen, die sie erfasst hat, extrem, und endet im schlimmsten Fall mit Selbstmord. Die Ärztin Silke Gatzert litt vor zwei Jahren so schwer an einer Depression, dass sie in die Klinik musste. Inzwischen kann die Mutter von zwei kleinen Kindern wieder arbeiten. Anders Reinhard Gielen musste seinen Job in der Baubehörde aufgeben. Bei ihm wurde eine manisch-depressive beziehungsweise bipolare Störung festgestellt. Das bedeutet, das man sich manchmal alles zutraut und dann plötzlich wieder gar nichts. Mit seiner Erkrankung kommt der Architekt einigermaßen zurecht. Auch die Schauspielerin Claudia Claus ist an dieser Art von Depression erkrankt. Lange Zeit war sie hochgradig selbstmordgefährdet. Jetzt kann sie als Autorin arbeiten und hat ein Theaterstück über psychisch Kranke auf die Bühne gebracht. Manuela Denia hat ihre Depression lange mit Alkohol bekämpft. Inzwischen hat sie zwei Entzüge hinter sich und ist wieder trocken. Da es ihr wieder besser geht, traut sich die Steuerfachgehilfin auch wieder aus dem Haus und hat sogar eine Selbsthilfegruppe gegründet. Rolf Sieck musste wegen seiner Erkrankung bereits mit Mitte 50 in Rente gehen. Um sein Selbstwertgefühl zu stärken, ist er ehrenamtlich tätig.

Wenn.die.Seele.leidet.-.Wege.aus.der.Depression.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | x7.to

Erstellt am 21 Januar '11, in Gesundheit&Medizin. Tags: , , , , .

Nach oben