Serienjunkies.org

Handlanger der Nazis: Die Geschichte des John Demjanjuk – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Am 30. November 2009 beginnt in München der wohl letzte große NS-Kriegsverbrecherprozess. Ein knappes halbes Jahr soll vor dem Oberlandesgericht der Fall John alias Iwan Demjanjuk verhandelt werden. Der 89-Jährige gebürtige Ukrainer ist wegen Beihilfe zum Mord an 27 900 Menschen angeklagt, angeblich begangen als KZ-Aufseher in dem deutschen Vernichtungslager Sobibor in Polen. War er ein Handlanger des Todes, oder ist er – wie er beteuert – unschuldig und selbst ein Opfer des damaligen Nazi-Regimes? Wer ist dieser Mann, dessen Spuren nach Polen, Israel, Amerika und Deutschland führen? Demjanjuk, Soldat in der Roten Armee, war Kriegsgefangener der Deutschen, so viel ist sicher. Und das sei er bis zum Kriegsende auch geblieben, sagt er. Aber es gibt Zeugen und Dokumente, die Demjanjuk als SS-Schergen im Prozess überführen könnten.

Handlanger.der.Nazis.Die.Geschichte.des.John.Demjanjuk.German.DOKU.WS.dTV.XViD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 Dezember '09, in Menschen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Nach oben