Serienjunkies.org

Im Namen des Gesetzes: Einblicke in die Arbeit der Zürcher Staatsanwaltschaft – dTV – h264

Cover

Der Staat will, dass Vergehen und Verbrechen bestraft werden. Diesen Strafanspruch delegiert er an die Staatsanwälte. Bei den Verhören von Angeklagten, Opfern und Zeugen müssen sie sich oft mit Ausflüchten, Lügen und Verzweiflung auseinandersetzen. Sie müssen aus einem Mosaik von Emotionen und Fakten die Wahrheit ermitteln, die Schuldigen bestrafen, sie in Untersuchungshaft nehmen oder vor Gericht bringen. Die Verhöre von Beteiligten aus allen Schichten und Kulturen fordern von einem Staatsanwalt hohe Sozialkompetenzen. Seine Persönlichkeit, der Umgangston sowie die Fragetechnik können das Ergebnis wesentlich beeinflussen. Die Dokumentation „Im Namen des Gesetzes“ begleitet einige der 160 Schweizer Staatsanwälte des Kantons Zürich auf ihrer Wahrheitssuche. Sie beobachet Ermittlungen und Verhöre, die normalerweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Entstanden ist ein Berufsporträt und zugleich eine berührende Momentaufnahme der menschlichen Dramen, die sich tagtäglich im Verborgenen abspielen.

Dauer: 50:00 | Größe: 415 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Im.Namen.des.Gesetzes.-.Einblicke.in.die.Arbeit.der.Zuercher.Staatsanwaltschaft.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 September '13, in Gesellschaft, Kriminalität, Menschen. Tags: , , .

Nach oben