Serienjunkies.org

Im schlesischen Himmelreich – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

„Wenn ich an Bauchfleisch, Klöße und Dörrobstsoße denke, an das berühmte „Schlesische Himmelreich“, dann schmecke ich heute noch Kindheit, Familie, Geborgenheit und Heimat!“ Stardirigent Kurt Masur, gebürtiger Schlesier aus Brieg, erinnert sich aber auch an die Zeit am Ende des Zweiten Weltkriegs, „als der Himmel über uns zusammenbrach“. Das heutige Schlesien ist in die polnischen Verwaltungsbezirke Niederschlesien, Oppeln und Schlesien unterteilt. Im Alltag spricht man in Polen einfach nur von Nieder- und Oberschlesien: eine Region, in der die Menschen 1.000 Jahre lang Opfer der machtpolitischen Interessen von Habsburgern, Böhmen, Preußen und Polen waren. Eine Region aber auch, die sich im Zuge der EU-Erweiterung als ein multikultureller Ort der Begegnung und als Mittler zwischen Ost und West erweist. Valentin Graf Ballestrem kehrt an die Stätte seiner Kindheit zurück, in das Dorf um Schloss Plawniowitz, im Oberschlesischen Industrie- und Steinkohlerevier. Die Vorfahren des Grafen zählten zu den bedeutendsten Großindustriellen Oberschlesiens. Der Familie gehörten Kohlegruben, Wälder, Säge- und Stahlwerke, in denen 50.000 Menschen Arbeit hatten. Wie die meisten Schlesier hat auch seine Familie 1945 alle Besitztümer verloren. Thomas Euting begleitet Graf Ballestrem auf seiner Reise nach Oberschlesien.

Im.schlesischen.Himmelreich.E01.Der.Graf.und.die.Kohlendiebe.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Im.schlesischen.Himmelreich.E02.Wo.der.Westen.den.Osten.trifft.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 August '10, in Deutschland, Menschen, Moderne. Tags: .

Nach oben