Serienjunkies.org

Kliniken vor dem Kollaps – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 1:26:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Wie ist es, als erfahrener Hirnchirurg mit scheinbar gottesähnlicher Macht an Grenzen zu stoßen? Alles zu versuchen, um ein Leben zu retten und doch zu scheitern? Nicht an den eigenen Fähigkeiten, sondern an den Umständen, unter denen operiert werden muss. Der britische Hirnchirurg Henry Marsh berät und behandelt seit 15 Jahren als Gastchirurg Patienten mit Hirntumoren in Kiew – und kann in Anbetracht des katastrophalen Gesundheitssystems oft nur hilflos die Hände heben. Zu spät gehen die Betroffenen zum Arzt, weil sie sich eine Untersuchung oft nicht leisten können, und selbst wenn, müssen sie monatelang auf einen Termin warten. Dann bleibt dem Spezialisten nur, eine Prognose über die Überlebensdauer zu stellen oder das Risiko einer Operation einzugehen – unter Umständen, die in Großbritannien keinem Patienten zugemutet würden. Henry Marsh nimmt kein Honorar für die Beratungsgespräche und auch nicht für die Operationen, die er unter schwierigsten Bedingungen durchführt. Die Tumore werden meist zu spät erkannt, sind daher riesig und haben bereits weite Teile des Gehirns durchdrungen. Die technischen Voraussetzungen für die Eingriffe sind nach besten Möglichkeiten improvisiert. So kommt z.B. zur Schädelöffnung ein Baumarkt-Bohrer zum Einsatz, ein mit Heftpflaster zusammengeklebtes Gestell hält die erforderlichen Instrumente. Aus Mangel an speziellen Narkosemitteln müssen die Operationen bei vollem Bewusstsein ausgeführt werden, damit die Patienten ansprechbar bleiben und anschließende Lähmungen verhindert werden. Henry Marsh ist kein abgeklärter Mediziner.

Kliniken.vor.dem.Kollaps.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Mai '10, in Gesundheit&Medizin, Menschen. Tags: , , , , , .

Nach oben