Serienjunkies.org

Buback: Die Suche nach der Wahrheit – HDTVRip – Xvid

Cover

Im Blickpunkt des Medieninteresses standen 2007, 30 Jahre nach dem Deutschen Herbst, vor allem die Täter der Roten Armee Fraktion (RAF). Das Gedenkjahr ist vorbei, das Medieninteresse erloschen. Doch für die Angehörigen der Opfer hat die Suche nach der Wahrheit erst begonnen. Noch immer sind die Morde der RAF nicht vollständig geklärt. Wer erschoss beispielsweise Siegfried Buback? Es ist eine Frage, die seinen Sohn Michael nach wie vor umtreibt. Doch seine Recherchen enden immer wieder in der Sackgasse: Die Mauer des Schweigens unter den Alt-Terroristen ist – ungeachtet der angedrohten Beugehaft – ungebrochen. Andere Akten, die einen Funken Wahrheit enthalten könnten, werden vom Bundesamt für Verfassungsschutz unter Verschluss gehalten. Exklusiv berichtet Michael Buback in der Ausgabe von „Kulturzeit extra“ von der schwierigen Wahrheitssuche, von Zweifel an einem System, für das sein Vater gestorben ist, aber auch von der Hoffnung, doch herauszufinden, wer die tödlichen Schüsse abgefeuert hat. Michael Buback erzählt damit eine andere Geschichte des deutschen Herbstes: die Geschichte seiner Opfer.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Buback.-.Die.Suche.nach.der.Wahrheit.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 23 Mai '12, in Kriminalität. Tags: .

Nach oben