Serienjunkies.org

Geiselnahme: Das große Geschäft – HDTV – SD/720p

Cover

Jährlich werden rund 30.000 Menschen entführt, um für ihre Freilassung Lösegeld zu erpressen. Der Regisseur Rémi Lainé hat drei Jahre lang recherchiert: Er beleuchtet den Kampf venezolanischer Verhandlungsführer und lässt den Journalisten Jeppe Nybroe zu Wort kommen, der in Syrien entführt wurde und die schwierigen Verhandlungen zu seiner Freilassung schildert. Jedes Jahr werden auf der Welt 30.000 Menschen entführt. Die meisten dieser Taten haben rein kriminelle Beweggründe, nur ein Prozent der Geiselnahmen hat einen politischen oder terroristischen Hintergrund. Ausgehend von dem Buch „Rançons: Enquête sur le business des otages“ von Dorothée Moisan blickt Filmemacher Rémi Lainé hinter die Kulissen des lukrativen Geschäfts. Internationale Versicherungsgesellschaften haben inzwischen sogenannte Kidnap-and-Ransom-Policen im Angebot, abgekürzt K&R-Lösegeldversicherungen. Diese erfuhren mit dem weltweiten Terrorismus einen regelrechten Boom. Im Ernstfall kommt die Versicherung für die Kosten auf, die durch den Einsatz von Krisenberatern und Verhandlungsführern sowie durch Lösegeldzahlungen entstehen. Zuerst blickt der Dokumentarfilm nach Venezuela, wo weltweit die meisten Menschen entführt werden. Dort versucht ein in den privaten Sicherheitssektor übergewechselter Polizist, den gekidnappten Unternehmersohn Kenny Cisneros aus Caracas freizubekommen.

Dauer: 01:38:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Geiselnahme.-.Das.grosse.Geschaeft.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:38:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Geiselnahme.-.Das.grosse.Geschaeft.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 September '17, in Kriminalität. Tags: , .

Nach oben