Serienjunkies.org

Wildlands: Bolivien und die Macht des Kokains – HDTV – SD/720p

Cover

Die Dokumentation führt in die dunkle Welt der Kokainhändler und der Agenten, die sie bekämpfen. Eine Begegnung auch mit Auftragskillern und ehemaligen Gefolgsleuten Pablo Escobars. Selten hat eine Dokumentation in derart persönlichen Perspektiven die Anfänge des Kokainhandels beleuchtet. Der australische Buchautor Rusty Young trifft in Südamerika Protagonisten auf beiden Seiten des Gesetzes, die sehr freimütig ihre Geschichten erzählen. Etwa den gealterten George Jung, dessen kriminelle Karriere schon in dem Hollywood-Film „Blow“ mit Johnny Depp verfilmt wurde. In den 70er und 80er Jahren galt er als Pionier und größter Kokainschmuggler der USA. Vom exzessiven Playboy-Leben, Knast und Drogenkonsum gezeichnet, gibt der 75-Jährige heute zu: „Das Geld war nur Mittel zum Zweck. Ich habe das Spiel geliebt, den Nervenkitzel. Ich war süchtig nach der Angst.“ Ähnlich beschreibt es Carlos Toro, einst hochrangiges Mitglied des berüchtigten kolumbianischen Medellin-Kartells.

Dauer: 01:20:00 | Größe: 580 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Wildlands.-.Bolivien.und.die.Macht.des.Kokains.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:20:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Wildlands.-.Bolivien.und.die.Macht.des.Kokains.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 August '18, in Drogen, Kriminalität, Südamerika. Tags: , , .

Nach oben