Serienjunkies.org

La Vida Loca: Die Todesgang – DVDRip – Xvid / DVD9/720p/1080p

Cover

Die Gang ist ihre Familie, die Straße ihr Zuhause: In den Armutsvierteln von San Salvador, der Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates El Salvador, kommen junge Menschen schon sehr früh in Kontakt mit Mord und Totschlag. Hineingeboren in ein Elend finden sie kaum den Weg hinaus in ein besseres Leben. Eher im Gegenteil – Jungs wie Mädchen schließen sich schon frühzeitig sogenannten Mara-Banden an, die sich brutal und kaltblütig gegenseitig bekriegen. „Töte um zu leben, lebe um zu töten“ ist ein Motto, das ihre Mentalität ziemlich gut beschreibt. Mitten in den gefährlichen Straßenkrieg im Armenviertel Soyapango hat sich der algerische Dokumentarfilmer Christian Poveda gestürzt. Sein außergewöhnlicher Film La vida loca – Die Todesgang dokumentiert mit einer beeindruckenden Nähe und viel Emotion den Alltag der „Mara 18“, die zu den brutalsten und gefährlichsten Gangs in Lateinamerika zählt. Man erkennt sie an ihren Tätowierungen: Auf dem Oberkörper, den Armen und sogar im Gesicht ist die „18“ für immer eingraviert. Ihre Zukunft lautet entweder Gefängnis oder Tod und genau das führt uns Poveda in seinem Film immer wieder vor Augen. Es beginnt mit einer Beerdigung, trauernden Frauen und mit hasserfüllten jungen Männern, die sich schnell an dem Tod ihres „Bruders“ rächen werden. Ein Todesopfer auf der einen Seite führt zwangsläufig zu einem Mord auf der anderen Seite. Das ist die rivalisierende „Mara MS“. Beide Gangs hassen sich – es gibt weder ideologische noch religiöse Gründe, die den Kampf erklären könnten, der seinen Ursprung in den Elendsvierteln der hispanischen „barrios“ in Los Angeles hat. Mindestens zwei Todesopfer pro Monat stürzen die Gemeinschaft permanent in Trauer. Die Lage scheint hoffnungslos, die Polizei machtlos und die Armee nicht vorhanden. Einzig ein von ehemaligen Gangmitgliedern initiiertes Resozialisierungsprojekt holt die Jugendlichen von der Straße und verschafft ihnen einen Job in einer Bäckerei. Doch auch dieses Fünkchen Hoffnung zerplatzt irgendwann wie eine Seifenblase.

spacer
Dauer: 1:29:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch & Spanisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

La.Vida.Loca.-.Die.Todesgang.GERMAN.ESPANOL.AC3.DOKU.DVDRip.XviD-128
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

spacer
Dauer: 1:30:00 | Größe: 6560 MB | Sprache: Deutsch & Spanisch | Format: DVD9 | Uploader: sunspots

La Vida Loca
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

La.Vida.Loca.Die.Todesgang.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 3700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

La.Vida.Loca.Die.Todesgang.GERMAN.DOKU.WS.1080p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 März '10, in Gesellschaft, Kriminalität, Menschen, Südamerika. Tags: , , , , , , , , , , , , , .

Nach oben