Serienjunkies.org

Liebe zu dritt: Die Geschichte der Dreiecksbeziehungen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 515 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: telejunk

Der Film begibt sich auf eine Reise durch die Geschichte der Dreiecksbeziehungen. Von der Schlange und Adam und Eva über Ödipus bis zu den Franzosen, die den Begriff ‘menage a trois’ exportiert haben, von der Konstellation zwischen Henry Miller, Anais Nin und June Mansfield über die zwischen Simone de Beauvoir, Jean-Paul Sartre und diversen Geliebten bis hin zu François Truffauts Film-Trio Catherine, Jules und Jim in seinem Klassiker ‘Jules und Jim’ spannt die Dokumentation einen Bogen vom Seitensprung bis zur Ehe zu dritt.

Liebe.zu.dritt.Die.Geschichte.der.Dreiecksbeziehungen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-UHG
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 26 September '09, in Menschen. Tags: , , , .

Nach oben