Serienjunkies.org

Mama lesbisch, Papa schwul: Wenn Homosexuelle Familien gründen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 25:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Eigentlich will der Schweizer Staat verhindern, dass Kinder mit homosexuellen Eltern aufwachsen. Das Partnerschaftsgesetz verbietet homosexuellen Paaren den Zugang zur Fortpflanzungsmedizin und die Adoption. Aber egal, was sie sollen oder dürfen: Immer mehr Lesben und Schwule gründen sogenannte Regenbogenfamilien. Lesbische Paare tun sich mit schwulen Männern zusammen und zeugen Kinder. Oder Lesben reisen ins Ausland und werden dank anonymer Samenspende und künstlicher Befruchtung schwanger. Das Thema Homosexualität und Kinder ist ein Tabu. Doch Roger Sutter ist bereit, über das zu reden, was sein Leben bestimmt: seinen Kinderwunsch. Nach mehreren Anläufen hat der schwule Mann ein Frauenpaar gefunden, mit dem er sein Familienprojekt verwirklichen will. Bei Nadine Buchs und Smadar Klopshtok ist die Situation anders: Mehr als Beruf und Augenfarbe werden ihre Zwillinge nie von ihrem biologischen Vater kennen. Und: Sie werden auch nie wissen, woher sie zur Hälfte stammen. Die Reportage von Lisa Röösli gibt Einblick in das Leben von homosexuellen Menschen, die alles tun, um ihr Familienglück zu verwirklichen

Mama.lesbisch.Papa.schwul.Wenn.Homosexuelle.Familien.gruenden.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | ul.to

Erstellt am 18 Juli '10, in Menschen, Reportagen. Tags: , , , , , .

Nach oben