Serienjunkies.org

Meine keine Familie – dTV – h264

Cover

Sie war einst eine der größten Kommunen Europas: Otto Mühls legendäre Friedrichshof-Kommune im österreichischen Burgenland. 1972 aufs Land verlegt, erlebte sie 1991 durch ihre Auflösung und Verurteilung des Aktionskünstlers und Kommunenanführers Otto Mühl wegen Missbrauchs zu sieben Jahren Haft traurige Aufmerksamkeit. In dem preisgekrönten Dokumentarfilm „Meine keine Familie“ zieht nun der Jungregisseur Paul-Julien Robert eine sehr persönliche Bilanz.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 840 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Meine.keine.Familie.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 November '14, in Menschen.

Nach oben