Serienjunkies.org

Räuber, Mörder, Kindsverderber: Seitenblicke in antike Götterwelten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Gustav Trampitsch hat sich in der Antike umgeschaut. Wie war denn das damals mit der Moral, mit den Sitten und Gesetzen? Wie würden denn die himmlischen Mächte der Ägypter, Griechen, Römer, aber auch jene der Maya und Azteken aussehen, würde man das heute geltende Strafgesetzbuch auf sie anwenden? Nach dem Verständnis der Menschen in der Antike war die Götterwelt voll mit Despoten und rachsüchtigen Cholerikern, mit zimperlichen Jungfrauen und streitbaren Emanzen, mit Egoisten und Machos, Betrügern und Betrogenen – kurzum, das Pantheon war voll mit einer Mischpoche von meist schlechtem Ruf und zweifelhaften Charakter. Unsterblich war sie noch dazu. „Vor einigen Jahren hat einmal ein Jurist zum Spaß die handelnden Personen der Nibelungen-Sage auf ihre kriminelle Energie hin geprüft und die bekanntesten Fälle zusammengezählt. Dabei wären nach heutigem Strafrecht ein paar hundert Jahre Zuchthaus heraus gekommen. Nun, ich glaube, bei den alten griechischen Göttern war das noch viel viel Schlimmer. Die trieben es ja überhaupt bunt, ohne jede Einschränkung…“

Raeuber.Moerder.Kindsverderber.-.Seitenblicke.in.antike.Goetterwelten.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 Oktober '10, in Antike, Menschen. Tags: , , , , .

Nach oben