Serienjunkies.org

Schweinefuß und Chilichote: Das französische Baskenland – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Baske ist, wer baskisch spricht – diese bestechend einfache Regel gilt in Frankreich wie in Spanien. Nördlich der Pyrenäen aber definieren sich die Basken vor allem über ihre kulturellen Wurzeln, denn an Autonomie oder gar Unabhängigkeit ist im zentralistischen Frankreich nicht zu denken. Umso stolzer ist der französische Baske auf seine Traditionen, wie zum Beispiel auf die Edel-Chilischote „le piment d Espelette“, die er gleichzeitig geschäftsmäßig vermarktet und die zum Touristen-Souvenir geworden ist. Oder auf das schwarz-weiß gescheckte Schwein, das frei im Wald herum läuft und so eigensinnig sein soll wie der Baske selbst. Auch der „bertsu“, ein Improvisations-Gesang in baskischer Sprache, findet immer mehr Anhänger: regelmäßig treffen sich junge Leute zum Wettbewerb, um die jahrhundertealte Kunst fortzuschreiben. Der mondäne Badeort Biarritz ist das touristische Zugpferd des französischen Baskenlands. Doch je weiter man sich von der Küste ins Landesinnere bewegt, desto ursprünglicher und rauer geht es zu: so versammeln sich rund um den Pic du Bizkarzé in den Pyrenäen zahlreiche Jäger, um mit skurrilsten Methoden auf Ringeltaubenjagd gehen. Ein unersetzlicher Brauch und zugleich ein derbes Spektakel, jedes Jahr im Herbst.

Schweinefuss.und.Chilichote.-.Das.franzoesische.Baskenland.German.DOKU.WS.dTV.XViD-AMBASSADOR
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juli '11, in Menschen.

Nach oben