Serienjunkies.org

Second Hand: Ein T Shirt reist um die Welt – dTV – DivX

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 366 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: k124

Raffaele Brunetti fiel eines Tages das Foto eines Kindes in die Hände, das mit einem T-Shirt eines exklusiven italienischen Vorort-Reitklubs bekleidet eine Dorfstraße in Burundi entlang ging. Das machte den Regisseur neugierig: Wie war dieses T-Shirt aus dem italienischen Nobelviertel an das andere Ende der Welt gekommen? Wo kommen überhaupt all die gebrauchten europäischen Kleider her, die die Leute in ganz Afrika zu tragen scheinen? In Afrika heißen diese Gebrauchtkleider ‚dead white men´s clothes‘ – die Kleider der gestorbenen Weißen, denn keiner hier kann sich vorstellen, dass ein Lebender seine Kleidung einfach weggibt. Der Film begleitet das ausgediente Fußball-Trikot des zehnjährigen Felix auf seinem langen Weg von Hamburg in ein Dorf in Tansania, wo es nach vier Monaten ankommt und der ganze Stolz des neunjährigen Lucky wird. Was sich als Spende in einem Altkleidercontainer befand, geht durch viele Hände, wird nach Farbe und Qualität sortiert, verkauft, transportiert, in Ballen verschnürt, weiterverkauft, verschifft, auf dem Markt verhökert und schließlich mit Bus und Buschtaxi an den Ort seiner zweiten Existenz gebracht. Mit der Verwandlung der Kleiderspende in ein Handelsgut zeigt der Film auch die Aktivitäten einer international operierenden Branche, die inzwischen ihrerseits von der Flut der Billigware aus Fernost bedroht wird.

Second Hand – Ein T-Shirt reist um die Welt
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 19 August '09, in Länder, Menschen. Tags: , , .

Nach oben