Serienjunkies.org

Wenn Armut blind macht – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 26:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Der Norden Ghanas gehört zu den ärmsten Regionen der Welt. Unter den rund zwei Millionen Menschen, die dort leben, leiden Unzählige an Katarakt: auch grauer Star genannt: und sind blind. Das Schweizerische Rote Kreuz hat dagegen den Kampf aufgenommen: Mit augenmedizinischen Diensten, Spitälern und ambulanten Augencamps soll die Blindheit besiegt werden.: Ein Film über Armutsblindheit. Der Norden Ghanas gehört zu den ärmsten Regionen der Welt. Zwei blinde Mädchen, Nidiera und Saw-Erena, leben dort mit ihrer Sippe im Busch. Sie hausen mit mindestens 20 Familienangehörigen in einer winzigen Lehmhütte, ohne Möbel, Strom, fließendes Wasser und Toilette. Helfer des Schweizerischen Roten Kreuzes haben einen angeborenen Katarakt, auch grauer Star genannt, bei ihnen diagnostiziert. Durch eine einfache Operation soll den Kindern das Augenlicht wiedergegeben werden. Der operierende Spezialist ist ein reisender Arzt, der einzige in der Region. Er ist zuständig für 2,1 Millionen Menschen. In seinem Geländewagen führt er eine mobile OP-Ausrüstung mit, sterile Tücher und vor allem einen Generator, weil die Stromversorgung in dieser abgelegenen Gegend desolat ist. Er operiert unermüdlich, bis er alle wartenden Katarakt-Blinden wieder sehend gemacht hat. Fallen er oder sein Fahrzeug einmal aus, gibt es keinen Ersatz. Noch warten viele Menschen in den Armutsgebieten auf eine Katarakt-Operation. Ihnen kann nur geholfen werden, wenn mehr ausgebildetes Personal in diesen abgelegenen Gegenden wirksam wird.

Wenn.Armut.blind.macht.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 März '10, in Gesundheit&Medizin, Menschen. Tags: , , , , .

Nach oben