Serienjunkies.org

Wohin mit den Toten? – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 47:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

„Das mit dem Tod hat so seine Tücken“, sagt Helmut Kotzbauer, der Leiter des Städtischen Bestattungsdienstes Münchens. Der Tod verliert ständig an Wert, wird dabei aber nicht billiger. Eine ganze Beerdigungsindustrie forscht an Marktlücken, erarbeitet neue Produkte und sucht neue Chancen am hart umkämpften Markt. Das klassische Gewerbe der Totengräber ist ausgestorben. Die internationale Bestattermesse in Düsseldorf ist Treffpunkt ganz neuartiger Dienstleister. Auslaufmodell unserer Zeit ist die traditionelle Erdbestattung. Zwei Drittel aller Toten werden heute verbrannt. Die Friedhofsämter melden immer kürzere Liegezeiten. Michael Wandt zeigt in seinem Film den Wandel im Umgang mit dem Tod und in der Trauerkultur. Die Kapuzinergruft in Wien zeigt den barocken Prunk, der dem Tod gewidmet ist. Bilder einer anonymen Urnenbestattung grenzen an Entsorgung. Krematorium und Erdbestattung zeigen die nüchterne Routine unserer Zeit. Naturbestattungen in der Schweiz verweisen auf Alternativen zum konfessionellen Begräbnis, weg vom klassischen Friedhof, hin zu einer individuellen letzten Ruhe

Stationen.Dokumentation.Wohin.mit.den.Toten.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 6 November '10, in Menschen. Tags: , , , , , .

Nach oben