Serienjunkies.org

Mit Kind wär alles anders: Letzte Hoffnung künstliche Befruchtung – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 41:57 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Katharina, 37, Diagnose: Vorzeitige Wechseljahre. Die Ärzte machen ihr keine Hoffnung, eigene Kinder bekommen zu können. Ehepaar Hoffmann: zwei vergebliche Versuche durch künstliche Befruchtung. Jeder neue Anlauf kostet viel Kraft und Geld. Familie Thiel: Acht Jahre gab es für die beiden nur ein Thema: endlich ein Kind. Am Ende lebten sie völlig isoliert. Heute sind sie Eltern von Zwillingen. Drei Beispiele von vielen. Jedes zehnte Paar in Deutschland hat Probleme, ein Kind zu zeugen. Mit jedem Monat, in dem es wieder mal nicht klappt, steigt der psychische Druck. Fragen von Eltern und Verwandten werden zur Qual, Besuche bei Familien mit Kindern häufig vermieden. Oft vergehen Jahre bis sich die Paare zur Behandlung in sogenannte Kinderwunsch-Klinken begeben. Sie hoffen, dass sich mit der künstlichen Befruchtung ihr Traum von einem Baby doch noch erfüllt. Doch in Deutschland sind die gesetzlichen Bestimmungen sehr streng. Seit die künstliche Befruchtung im Rahmen der Gesundheitsreform eingeschränkt wurde, können sich viele ihren Kinderwunsch kaum noch leisten.Deshalb entscheiden sich immer mehr Paare, es im Ausland zu versuchen. Dort ist es oft billiger – und liberalere Gesetze erlauben Methoden, die schneller zum Erfolg führen. Kritiker sprechen in diesem Zusammenhang vom “Fruchtbarkeitstourismus”, für viele Paare ist die Fahrt über die Grenze die letzte Chance. SPIEGEL TV Reportage begleitete Paare durch die Höhen und Tiefen einer künstlichen Befruchtung in Deutschland und ausländischen Kliniken. Der Film erklärt die medizinischen Möglichkeiten und Grenzen, beschreibt aber auch eindringlich die psychischen Folgen eines unerfüllten Kinderwunsches.

Spiegel.TV.Reportage.Mit.Kind.waer.alles.anders.Letzte.Hoffnung.kuenstliche.Befruchtung.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Mai '10, in Dokus, Gesellschaft, Menschen, Sexualität. Tags: , , .

Nach oben