Serienjunkies.org

Eis aus der Tiefe: Klimaforschung am Meeresgrund – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 00:55:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

Gerhard Bohrmann, Meeresgeologe und Professor am Bremer Forschungszentrum marum, macht sich mit einem internationalen Expertenteam auf ins östliche Mittelmeer. Dort suchen die Wissenschaftler nach einem Stoff, der noch weitgehend unerforscht ist: Methanhydrat. Methanhydrat ist eine eisige Verbindung des Treibhausgases Methan, das in gewaltigen Mengen auf dem Grund der Meere liegt. Dieser Stoff könnte die Zukunft der Welt verändern, denn Methan ist gleichzeitig Brennstoff und Klimagas. Wenn sich die Weltmeere weiter erwärmen, könnte sich das Methan-Eis am Meeresgrund nach und nach auflösen. Das frei gesetzte Gas würde den Treibhauseffekt weiter anfachen. Doch in welchen Mengen kommen Methan beziehungsweise Methanhydrat am Meeresgrund vor und wie stabil ist es dort gebunden? Diesen Fragen wollen Bohrmann und sein Team mit modernster Unterwassertechnik nachgehen. Der Meeresforscher Gerhard Bohrmann diente Frank Schätzing in seinem Science-Fiction-Thriller Der Schwarm als Vorlage für einen seiner Helden, die die Welt zu retten versuchten. Dokumentation von Achim Pollmeier (2007)

Eis aus der Tiefe – Klimaforschung am Meeresgrund.dtv.XviD
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Juli '09, in Natur, Naturwissenschaften. Tags: , , , , .

Nach oben