Serienjunkies.org

Gletscherdämmerung: Wie die Schweiz gegen den Klimawandel kämpft – dTV – h264

Cover

Klimawandel? Ein Thema, das für viele Menschen noch immer reichlich abstrakt daherkommt. Hatten wir nicht gerade einen eisigen Winter, der selbst im Juni noch nicht so recht enden wollte? Und mehren sich nicht die Stimmen aus der Wissenschaftsszene, die einen Stillstand der Erderwärmung prophezeien? Wer aber sehen und spüren will, wie der Klimawandel schon jetzt das Leben der Menschen verändert, ja bedroht, muss in die Alpen kommen. Längst ist die Gletscherschmelze hier Realität. Jahr für Jahr tauen auf den Gletschern ein bis zwei Meter Eis weg. Doch an ihnen hängt die Schweizer Tourismusindustrie. Noch setzt sie ganz auf Expansion. Mit immer neuen Trendsportarten wie Speedflying und Freestyle. Und mit der Aussicht auf ewiges Eis sogar Gletscher-Fans aus Fernost. Mit aller Macht stemmen sich Tourismusmanager gegen den Klimawandel. Bestes Beispiel dafür ist der Titlisgletscher in der Zentralschweiz. Dort soll künstlicher Schnee auf dem Gletscher, Kunststoffvlies unter der Schneedecke und eine Klimaanlage in der Gletschergrotte das Wegschmelzen des Tourismusmagneten wenigstens verzögern. Neue Highlights wie die höchste Hängebrücke der Welt sollen Touristen auch auf den Berg ziehen, wenn er grün ist.

Dauer: 30:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Gletscherdaemmerung.-.Wie.die.Schweiz.gegen.den.Klimawandel.kaempft.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 September '13, in Natur, Umwelt. Tags: , , .

Nach oben