Serienjunkies.org

Naturparadiese im Kohlerevier – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Große Braunkohlereviere mit gigantischen Baggern und tief klaffenden Landschaftswunden sind weithin bekannt. Beispiele gibt es aus ganz Europa, von Polen über Deutschland bis England und Frankreich. Durch den Abbau entstanden völlig neue Landschaftstypen, die durch ein eigenes und charakteristisches Relief, teilweise bizarr anmutende Oberflächenformen und das Fehlen menschlicher Nutzungen geprägt sind. Ökologisch sind viele von ihnen einzigartig: Der Abbau hinterließ einmalige Lebensräume mit einem hohen Naturschutzwert und immensen Entwicklungspotenzialen. Riesige, von keinen Straßen oder Siedlungen zerschnittene Flächen mit nährstoffarmen Offenflächen, Inseln, Flachwasserszonen und weiteren wertvollen Sekundarlebensräumen bieten zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Der Film von Heribert Schöller erzählt von der Zeit nach dem Kohleabbau in den ostdeutschen Braunkohlerevieren der Lausitz und der Landschaft bei Leipzig.

Naturparadiese.im.Kohlerevier.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 7 April '11, in Natur, Tiere.

Nach oben