Serienjunkies.org

Plastik: Billiger Stoff,Hoher Preis – HDTVRip – 720p

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Lange Zeit galt Plastik als die herausragende Errungenschaft der modernen Zivilisation. Doch gerade der größte Vorteil der Kunststoffe, nämlich unvergänglich zu sein, ist auch ihr größtes Problem. Berge von Plastikmüll haben sich angehäuft. Die chemischen Zusatzstoffe belasten weltweit zunehmend das Ökosystem. Jetzt fordert der Verfahrenstechniker Professor Michael Braungart eine radikale Lösung. Jeder verwendete Stoff muss frei von Giften und jedes Einzelteil recycelbar sein. Verteilt durch Wind, Wasser und illegale Müllentsorgung im Meer finden sich heute Plastikabfälle auf der ganzen Erde, selbst in zivilisationsfernen Meeresregionen. Eisbären und Beluga-Wale sind inzwischen mit Weichmachern aus den 1960er und 1970er Jahren belastet – was laut einer aktuellen WWF-Studie die Fortpflanzung der Tiere beeinträchtigt. Im Pazifik, etwa 2.000 Kilometer nordwestlich von Hawaii, schwimmt ein Teppich aus Plastikpartikeln, der die Größe Mitteleuropas hat. Auf jedes Kilo Plankton kommen sechs Kilo Plastikmüll. Bis zur Zersetzung in etwa 500 Jahren werden Meerestiere diese Partikel schlucken und daran verenden. Die einzige Lösung liegt derzeit im Recycling – und genau dieses Recycling will Professor Michael Braungart revolutionieren. Wenn es nach ihm geht, muss alles neu erfunden werden: Jeder verwendete Stoff muss ungiftig und die Einzelbestandteile eines Produkts müssen voneinander trennbar sein. Nur so können sie als Rohstoff wieder verwendet oder als verrottbarer Stoff in den Kreislauf zurückgegeben werden.

Plastik.-.Billiger.Stoff.Hoher.Preis.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 März '11, in Natur, Reportagen, Wirtschaft. Tags: , , .

Nach oben