Serienjunkies.org

Schätze zwischen Rhein und Taunus – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Liste der UNESCO-Welterbestätten umfasst etwa 900 Natur- und Kulturdenkmale in 148 Ländern. Deutschland ist derzeit mit 34 Denkmalen vertreten, vier davon in Hessen. Die Klosterhalle von Lorsch, die Grube Messel, der Limes und das Obere Mittelrheintal wurden als ebenso schützenswert eingestuft wie die Akropolis in Athen oder die Pyramiden von Gizeh. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „UNESCO-Welterbe“? Moderator Kurt Lotz besucht die vier hessischen Welterben und erfährt, was das Einzigartige ist. Die Sendung stellt auch jene Orte in Hessen vor, die den begehrten Platz auf der Welterbeliste anstreben. Während die Jugendstilstädte Darmstadt und Bad Nauheim und die Historismusstadt Wiesbaden noch ganz am Anfang ihrer Bemühungen stehen, sind Kassel mit dem Bergpark und der Kellerwald mit seinen alten Buchenbeständen schon ein ganzes Stück weiter.

Schaetze.zwischen.Rhein.und.Taunus.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 August '10, in Deutschland, Natur, Städte. Tags: , , , , , .

Nach oben