Serienjunkies.org

Schottlands wilde Küste – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Auf Sandbänken tummeln sich Seehunde. Ihr lautes Heulen wird begleitet vom Geräusch der Brandung, die sich an schroffen Felsen bricht. Rothirsche und verwilderte Ziegen fressen an den Strand gespültes Seegras. In gewaltigen Schwärmen bevölkern Sprotten und Heringe das Meer. Sie sind die bevorzugte Beute von Delfinen, die ihnen in großen Gruppen hinterherjagen. Doch nicht nur von den Meeressäugern droht den kleinen Fischen Gefahr. Tausende Seevögel warten auf den richtigen Moment, um im Sturzflug in die Fluten einzutauchen und ihren Teil zu erbeuten. Den größten Fang macht aber ein ganz anderer Räuber. Ein 14 Tonnen schwerer Wal nähert sich mit weit aufgerissenem Maul und reißt eine Schneise in den Fischschwarm. Unterdessen filtert etwas weiter draußen ein gigantischer Riesenhai gewaltige Mengen Plankton aus dem Wasser. Das Meer ist der Motor des Lebens an der schottischen Westküste. Lebensraum und Nahrungsquelle für zahllose Tierarten. Neugierig beobachten zwei junge Fischotter vom Ufer aus, wie ihre Mutter in den Fluten auf Jagd geht. Innerhalb von einem Jahr muss sie ihrem Nachwuchs beigebracht haben, wie sie in der Wildnis überleben. Die Jungen sind gelehrige Schüler. Eines der beiden wagt den ersten Jagdversuch, taucht in die Fluten, bringt wenig später stolz seine Beute, einen Krebs, an Land und knackt mit seinen kräftigen Zähnen den harten Panzer. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die beiden Kleinen allein ihre Wege gehen.

Schottlands.wilde.Kueste.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 27 März '11, in Europa, Natur. Tags: , , .

Nach oben