Serienjunkies.org

Von der IGA zum Egapark: 50Jahre Gartenbauaustellung Erfurt – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Seit dem 29. April 1961 hatten die DDR und die sozialistischen Staaten alljährlich auf der „Internationalen Gartenausstellung“ in Erfurt ihre neuesten Forschungsergebnisse präsentiert, mit Melonen, feinem Blumenkohl, Dahlien oder Tulpen um Goldmedaillen gerungen. Ein Hauch von Welt umgab die gartenbautechnischen Leistungsschauen, die „Aktuelle Kamera“ berichtete und das Sandmännchen flog mit seinem vollverglasten Hubschrauber über Dom und Severi hinüber zur „IGA“. Nach der Wende wurde daraus die EGA, die Erfurter Gartenbauausstellung. Es entstanden Pflanzenschauhäuser und andere Attraktionen, die Besucher anziehen sollten. Doch Name und Gelände verblassten und verblühten. Dabei wurde die Anlage vom führenden DDR-Landschafts-Architekten Reinhold Lingner gestaltet und gilt heute als einzige ihrer Art in Deutschland.

Von.der.IGA.zum.Egapark.50.Jahre.Gartenbauaustellung.Erfurt.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Mai '11, in DDR, Natur, Städte.

Nach oben