Serienjunkies.org

P.M. Die sieben Weltwunder – DVDRip – DVD5

Cover

Dauer: 01:40:00 | Größe: 4300 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: ladwest

Die Sieben Weltwunder sind sieben berühmte Bau- und Kunstwerke der Antike, die in unterschiedlichen Listen zusammengestellt worden sind. Der heute übliche Katalog der Sieben Weltwunder geht auf den griechischen Schriftsteller Antipater aus Sidon aus dem 2. Jh. v. Chr. zurück. Es handelt sich hierbei nicht um den ältesten Kanon, sondern um die leicht abgeänderte zweitälteste Weltwunderreihe. Der Koloss von Rhodos wurde etwa im Jahr 290 v. Chr. nach 12 Jahren Bauzeit zur Ehrung des Schutzpatrons Helios fertig gestellt. Das aus Bronze gegossene Götterbild wurde jedoch schon 66 Jahre nach seiner Fertigstellung durch ein Erdbeben umgestürzt und später erst beseitigt. Beim Artemis Tempel handelt es sich um den mächtigen Wiederaufbau vergangener zerstörter kleinerer Tempel zur Ehrung der Göttin Artemis, deren Götterbild an jenem Ort angeblich vom Himmel gefallen sei. Die Zeusstatue des Phidias mit einer Höhe von fast 13 m befand sich in einem von Libon gebauten Tempel auf der Halbinsel Peleponnes. Das Kultbild zu Ehren des Zeus befand sich auf einem blaugrauen Kalksteinsockel mit einem vom goldenen Königsadler gekrönten Zepter.

P.M.:Die.sieben.Weltwunder.Vol.1.DVDRiP.DVD5
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Juni '11, in Naturwissenschaften, Sonstiges.

Nach oben