Serienjunkies.org

Die sieben Wunder Chinas – HDTVRip – Xvid/h264

Cover

Die Wudang Berge: Die Wudang-Berge liegen im Nordwesten der chinesischen Provinz Hubei, nahe der Stadt Shiyan. Das Gebiet umfasst knapp 400 Quadratkilometer und besteht aus zweiundsiebzig Gipfeln. Mit seinen zahlreichen Bauwerken, Tempeln, Palästen, Klöstern, Brücken, Toren, Höhlen und Einsiedeleien ist Wudangshan ein berühmter heiliger Platz der daoistischen Religion und Anziehungspunkt für Pilger aus aller Welt. Die verbotene Stadt: Die Verbotene Stadt, eines der größten Meisterwerke der chinesischen Architektur, liegt im Zentrum Pekings. Bis zur Revolution 1911 residierten dort die Kaiser der Ming- und Quing-Dynastien. Der einfachen Bevölkerung war der Zutritt verwehrt, was den Namen „Verbotene Stadt“ erklärt. Der grosse Buddha von Leshan: Allein sein Mittelfinger misst neun Meter. Der Große Buddha von Leshan ist die weltgrößte Buddha-Statue: 71 Meter hoch und achtundzwanzig Meter breit. 90 Jahre dauerte die Fertigstellung. Der Buddha wurde während der Tang-Dynastie aus einem Felsen gehauen und blickt auf den Berg Emei Shan hinab, einen der vier heiligen Berge im buddhistischen China. Die chinesische Mauer: Sie ist das größte Bauwerk der Welt. 6350 Kilometer zieht sich die Chinesische Mauer über unfruchtbare Wüsten und gezackte Berge hinweg. Gebaut wurde sie als Grenzbefestigung, um das Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden zu schützen. Mit Hilfe von Satellitenaufnahmen und wissenschaftlichen Untersuchungen lüftet die Dokumentation Geheimnisse der Konstruktion. Das Grab der Terrakotta Soldaten: Das Grab der Terrakotta-Soldaten wurde erst 1974 entdeckt. Zufällig, bei den Bohrarbeiten für einen neuen Brunnen, kamen einzelne Tonscherben zum Vorschein und machten die Arbeiter auf einen möglichen historischen Fund aufmerksam. Unter einer Erdschicht entdeckten sie eine riesige Armee von nahezu 8000 lebensgroßen Soldaten, die bereits 2200 Jahre alt sind. Eine aufregende Zeitreise. Das hängende Kloster: Das Hängende Kloster ist eine architektonische Meisterleistung. Es befindet sich in einer Felswand im Norden der chinesischen Provinz Shanxi. Das Anwesen besteht aus vierzig winzigen Hallen und Pavillons, die entlang den Konturen einer Steilwand gebaut wurden. Zum Abstützen bedienten sich die Erbauer natürlicher Aushöhlungen und Vorsprünge. Der Shibaozhai Tempel: Der Shibaozhai Tempel liegt auf einem 200 Meter hohen Hügel am Ufer des Yangtze in der Volksrepublik China. An der Flussseite liegt ein roter neun Stockwerke hoher Pavillon, der über einen Trampelpfand mit dem Tempel auf dem Hügel verbunden ist. Den imposanten Tempel ließ Kaiser Qianlong im 18. Jahrhundert erbauen.

spacer
Dauer: 25:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die.sieben.Wunder.Chinas.E01.Die.Wudang.Berge.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E02.Die.Verbotene.Stadt.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E03.Der.große.Buddha.von.Leshan.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E04.Die.Chinesische.Mauer.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E05.Das.Grab.der.Terrakotta.Soldaten.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E06.Das.hängende.Klosterok.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E07.Der.Shibaozhai.Tempel.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

spacer
Dauer: 25:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: monthy

Die 7 Wunder Chinas – Die Wudang Berge
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Die verbotene Stadt
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Der grosse Buddha von Leshan
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Die chinesische Mauer
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Das Grab der Terrakotta Soldaten
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Das hängende Kloster
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Der Shibaozhai Tempel
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 9 Januar '11, in China, Reisen. Tags: , , , , , , , .

Nach oben