Serienjunkies.org

Europa Extrem: In 10 Tagen von Lissabon nach Tallinn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Journalisten Markus Wenniges und Andreas Wunn gehen auf Reise in einem alten Mercedes: 5.000 Kilometer von Portugal nach Estland. Neun Länder in zehn Tagen. „Unsere Musik erinnert an die alten Zeiten, als unsere Seefahrer die Welt entdeckten und ihre Frauen traurig zu Hause blieben“, sagt Antonio, der mittags in der Fußgängerzone von Lissabon spielt. Gemeinsam mit seinen Kommilitonen zieht der Student musizierend durch die Straßen der portugiesischen Stadt. Solche Studentenchöre, Tunas genannt, haben Tradition. Im spanischen Burgos, der Stadt auf dem weltberühmten Jakobsweg, lebt Ovidio, der bereits 18 Mal auf Pilgerfahrt war und in Burgos eine Art Institution ist. Über Arcachon in Frankreich geht es weiter nach Paris, zu einer ungewöhnlichen Stadtführung. Schnell noch den Wagen vollgetankt im preiswerten Luxemburg, dann weiter über Berlin nach Polen. Nach einer Station in Warschau geht es ins Baltikum zum Ziel der Reise nach Tallinn. Dort herrscht Aufbruchstimmung in der jungen estnischen Szene. Die Reportage „Europa extrem“ ist eine Reise im Zeitraffer. Eine rasante Fahrt quer durch den Kontinent mit kurzen, intensiven Begegnungen mit den Menschen, die gemeinsam Europa ausmachen

Europa.Extrem.In.10.Tagen.von.Lissabon.nach.Tallinn.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Juni '11, in Reisen.

Nach oben