Serienjunkies.org

Harte Norweger: Schlittentour nach Roeros – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Knut Botngard ist einer der letzten Hufschmiede Norwegens. Einmal im Jahr bricht er zusammen mit Freunden und Pferdenarren auf zu einer Reise in die Vergangenheit. Die Gruppe um Knut lebt an der norwegischen Westküste. Ihr Ziel ist Röros, eine alte Bergarbeiterstadt in den Bergen. Im Februar findet dort ein großer Markt statt, zu dem seit Urzeiten Händler aus allen Himmelsrichtungen anreisen. Für die einen ist es eine Touristenattraktion, für die anderen eine Tradition, die sie am Leben erhalten wollen. Alles soll möglichst sein wie damals, im 19. Jahrhundert. Die Kleidung, die Schlitten, die Nahrung, die Ware. Die Hobbyhistoriker wollen diese vergangene Tradition einmal im Jahr nachleben, damit sie nicht in Vergessenheit gerät. Der Hufschmied hat in diesem Jahr 15 Pferde und Schlitten zusammengebracht. 35 Menschen machen sich so auf den Weg, 250 Kilometer lang ist die Strecke. Es geht über einen zugefrorenen Fluss, über die Berge, durch Tiefschnee. Sie wollen keine neugierigen Pauschalreisenden mit dabei haben. Nur Menschen, die die Tradition pflegen wollen. Am Ende wartet auf die Helden in den alten Pelzen die einstige Bergarbeiterstadt Röros. Heute Weltkulturerbe und Freilichtmuseum. Der Einzug in den Ort ist wie ein Triumphzug. Ein paar Minuten, dann ist alles vorbei. Für diesen Moment haben sie sich tagelang durch Kälte und Schneewehen gekämpft. Jetzt aber wollen sie nur noch unter eine Dusche und feiern. Der Weg war ihr Ziel.

Harte.Norweger.Schlittentour.nach.Roeros.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-UMF
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 1 Februar '10, in Länder, Reisen. Tags: , , .

Nach oben