Serienjunkies.org

Mit dem Traumschiff ins ewige Eis – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: snowie

Das Kreuzfahrtschiff ‚MS Deutschland‘ gilt als ’schwimmendes Luxushotel‘. In der letzten Juliwoche 1999 ging es… Das Kreuzfahrtschiff ‚MS Deutschland‘ gilt als ’schwimmendes Luxushotel‘. In der letzten Juliwoche 1999 ging es wieder einmal auf große Fahrt: von Cuxhaven über Bergen und Tromsö nach Spitzbergen und hinauf zum 81. Breitengrad zur Packeisgrenze, dann mit Kurs Südwest nach Island und zurück über die nordschottischen Orkney-Inseln nach Cuxhaven. Filmautor Gunter Hartung stellt das neueste Traumschiff vor: Reportagen von der Brücke, aus dem Maschinenraum, vom Leben an Bord, Gespräche unter anderem mit dem Kapitän, dem Bordarzt in der modernen und mit allen erforderlichen Geräten ausgestatteten Klinik des Schiffes, mit Passagieren und dem Schauspieler Peter Striebeck, der die Kreuzfahrer mit Dichterlesungen erfreute. Landschaftsimpressionen und Reportagen gibt es auch während der Landgänge in Tromsö. In Spitzbergen war Gunter Hartung zu Gast im Alfred Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung. Weitere Themen der Sendung: eine wilde Kajakfahrt auf Island, das Porträt eines Wissenschaftlers und Einhandseglers aus Harburg, der sich nördlich von Spitzbergen im Packeis einfrieren lassen wird und überwintern will, der Besuch einer Whisky-Brennerei und der Steinzeit-Siedlung Skara Brae auf Orkney. Optische Höhepunkte des Films: die Fahrt vorbei an den Gletschern Spitzbergens und zwischen den Treibeis-Schollen jenseits des 80. Breitengrades.

Maritime.Dokumentation.-.Mit.dem.Traumschiff.ins.ewige.Eis.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 März '11, in Reisen.

Nach oben