Serienjunkies.org

Teneriffa zwischen Bauboom und Naturschutz – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Kanaren wurden im 16. Jahrhundert Vorposten Europas auf dem Weg in die Neue Welt. Hier konnten die spanischen Schiffe das letzte Mal Proviant aufnehmen. Eine weitere Invasion begann Anfang des letzten Jahrhunderts. Zuerst waren es einige wenige Briten, die sich der Gesundheit wegen im Dauerfrühling mit seinen 200 Sonnentagen im Jahr niederließen. Der erste große Bauboom kam in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Da es keine Bebauungspläne gab, gab es auch keine Hemmungen, sich so richtig in Beton auszutoben. Ganze Küstenstriche wurden zubetoniert. Hotelanlagen entstanden mit immensen Bettenkapazitäten. Teneriffa wurde die “Badewanne Europas”. Heute kommen pro Woche 100.000 sonnenhungrige Gäste, circa sechs Millionen sind es im Jahr.

Teneriffa zwischen Bauboom und Naturschutz
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 November '10, in Architektur, Reisen. Tags: , , .

Nach oben