Serienjunkies.org

Verrückt: Eine Muslimin tanzt aus der Reihe – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Bis zu ihrem 44. Lebensjahr galt Emel Abidin Algan als Vorzeigemuslimin, lebte in einer arrangierten Ehe, bekam sechs Kinder und arbeitete in islamischen Organisationen mit. Dann, vor einem Jahr, beschloss sie, ihr Leben von Grund auf zu verändern. Ihre Thesen sorgen für Schlagzeilen. Ist diese Frau verrückt geworden? Emel Abidin Algan hat das Kopftuch abgelegt, glaubt nicht mehr, dass es Allah ist, der sie verschleiert sehen will. Die 45-jährige Muslimin ist keine Unbekannte. Sie ist die Tochter des Vordenkers der Milli Görüs-Organisation in Deutschland. Diese streng religiöse Gruppierung wird seit langem schon vom Verfassungsschutz beobachtet. Die Story enthüllt Alltägliches aus einer Parallelwelt mitten in Deutschland. Eine Welt, in der sich etwa die türkische Lehrerin Senay L. die Frage gefallen lassen muss, „ob sie sich nicht schämt, ohne Kopftuch rumzulaufen?!“ Schon in der fünften Klasse kommen ihre Schülerinnen „bedeckt“ zum Unterricht. „Die Eltern bekommen dafür Geld von der Moschee“, sagt die Lehrerin. Die Jungs in ihrer Klasse weigern sich, kurze Turnhosen anzuziehen, weil das als unislamisch gilt. Auch der Kuchen, den die Lehrerin mitgebracht hat, wird abgelehnt. Er könnte Schweinefett, den „Kot des Teufels“ enthalten. Stück für Stück entfremden sich unter dem Einfluss islamischer Hardliner nicht nur die Schüler von der deutschen Gesellschaft. Ein Prozess, der nicht aufhaltbar erscheint. Gegen diesen Prozess kämpft die „verrückte“ Emel Abidin Algan an.

Verrückt – Eine Muslimin tanzt aus der Reihe
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 August '09, in Deutschland, Religion. Tags: , , , .

Nach oben