Serienjunkies.org

Eisern Union: Und Freitags in die Grüne Hölle – DVDRip – SD

Cover

Längst ist der 1. FC UNION BERLIN ein gesamtdeutscher Verein geworden. Fußballfreunde und Fußballer aus ganz Europa und Südamerika haben sich dieser großen Familie angeschlossen. Hier haben sie gelernt die Faust zu ballen und über den Köpenicker Forst hinaus den Schlachtruf EISERN UNION in die Welt zu tragen… “Und freitags in die »Grüne Hölle«” Während der Oberligasaison 1987/1988 begleitet ein Filmteam der DEFA einen der zahlreichen Fanklubs des 1. FC UNION BERLIN, den BSV Prenzlauer Berg. Siege, Niederlagen, viele persönliche Momente, aber auch gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen den gegnerischen Fanlagern bestimmen die gemeinsamen Reisen durch die im Umbruch befindliche DDR. Atmosphärisch eindrucksvoll inszeniert von Regisseur Ernst Cantzler, stets bedrückend dicht die Kamera von Michael Lösche. Ein imposantes Filmdokument nicht nur für Fußballfreunde. Produktionsjahr: 1989 Laufzeit: 47 Minuten “20 Jahre nach der Hölle” Gut zwanzig Jahre »nach der Hölle« stehen einige Mitglieder des BSV Prenzlauer Berg wieder vor der Kamera. Ungebrochen ihre Liebe zum 1. FC UNION BERLIN, haben wir sie durch die Stadien der Republik begleitet. Längst geben Jüngere auf den Bahnhöfen, Straßen und Traversen den Ton an. Doch »Schulter an Schulter«, getreu ihrer Hymne, stehen sie gemeinsam für EISERN UNION

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

Und.freitags.in.die.Gruene.Hoelle.German.2008.FS.DOKU.DVDRiP.XViD-ETM
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '15, in Sport Dokus. Tags: , , .

Nach oben