Serienjunkies.org

Michael Ballack Abschiedsspiel – dTV – h264

Cover

Michael Ballack hatte es in seiner Karriere selten so leicht wie an diesem Abend in Leipzig. Nach 20 Minuten lief der ehemalige Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft aufs Tor zu, die Verteidiger Michael Essien und Ricardo Carvalho ließen ihn mit einem Lächeln gewähren. Torwart Roman Weidenfeller gab sich keine Mühe, den anschließenden Schuss zu halten. Die Gegner gönnten Ballack in seinem Abschiedsspiel jedes Tor. Am Ende hatte er dreimal getroffen beim 4:3 (1:2) zwischen zwei Mannschaften aus Freunden und Weggefährten, mit dem Ballacks Karriere 13 Monate nach seinem letzten Einsatz in der Bundesliga endgültig endete. Der Mann des Abends war hinterher schwer gerührt: „Ich hatte mir vorgenommen, nicht zu weinen. Aber das lässt sich nicht vermeiden“, sagte Ballack – ein paar Tränen flossen. „Es war eine tolle Karriere für mich, auch wenn es schwierige Zeiten gab.“ Der 98-malige Nationalspieler feierte seinen Ausstand im ausverkauften Leipziger Stadion mit prominenten Gästen. Das ging bei den Trainern los: Die Mannschaften wurden betreut von José Mourinho, den Ballack aus der Zeit beim FC Chelsea kennt, und von Rudi Völler, Ballacks früherem Trainer in der Nationalmannschaft. Auf dem Feld begegneten sich Stars wie Didier Drogba, Andrej Schewtschenko, Ulf Kirsten und Philipp Lahm, der vom Publikum in Leipzig mit Pfiffen und Buhrufen begrüßt wurde. Lahm war es, der Ballack in der Nationalmannschaft aus dem Kapitäns-Amt gedrängt hatte.

Dauer: 02:30:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Michael.Ballack.Abschiedsspiel.GERMAN.dTV.x264
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Juni '13, in Sport Dokus. Tags: , , , .

Nach oben